Sandra Steger

Dipl. Ernährungstrainerin

Dipl. Gesundheitstrainerin

Med. Masseurin

Energetiker -  Kleinische Methode

Ordinationsgehilfin

 

Für mich ist essen eine Leidenschaft, die ich gerne allein genieße oder mit anderen Menschen teile. Es weckt Wohlbefinden und Zufriedenheit, wenn ich beim Genießen meinem Körper etwas Gutes tue und ihn mit dem, was er braucht, optimal versorge.

Viele Jahre lang war ich dort rund, wo ich es über-haupt nicht wollte. Dann habe ich beschlossen, mich auf meine Weise mit den Ursachen zu befassen, dem, womit ich die Rundungen gefüttert habe. Die anerkannte Ausbildung zur Dipl. Ernährungstrainerin war einer von mehreren wichtigen Bausteinen, die mir und anderen Menschen dabei geholfen haben, unser Ziel – das ganz persönliche Wohlbefinden – zu erreichen. Ernährungs-Gewohnheiten zu ändern, einfach weniger oder anderes zu essen – das schafft man meist nicht lange. Nur ein Körper, der mit allem versorgt wird, was er braucht, kann sich gesund und fit fühlen. Aber auch wer zu viel isst, kann an Mangelerscheinungen leiden. Wer seinen Körper harmonisch formen will, braucht dazu eine gezielte Begleitung.